12.6. Einweihung: Naturbeobachtungsturm im Ampermoos

vogelturmNach mehrjähriger Planungszeit und halbjähriger Bauzeit wird er am 12. Juni um 15 Uhr eingeweiht: der Naturbeobachtungsturm am Rand des Ampermooses, nicht weit von der Schulbushaltestelle an der Grafrather Straße in der Kreuzackersiedlung. Zahlreiche Privatleute und viele Unternehmen, Verbände und Vereine haben mit ihren Spenden dazu beigetragen, dass das vom Obst- und Gartenbauverein Kottgeisering maßgeblich getragene Leader-Projekt realisiert werden konnte.

„Künftig kann man nicht nur das sagenhafte Naturschauspiel im Ampermoos erleben und die Aussicht auf das Moos, den Ammersee und die Berge genießen, sondern auf Info-Tafeln auch etwas über Geschichte, Flora und Fauna in unserem Moos erfahren“, berichtet die einladene Aktionsgruppe.

Das wird mit einem kleinen Fest für alle gefeiert! Für Kaffee, Kuchen und kalte Getränke wird gesorgt. Die Blaskapelle Grafrath-Kottgeisering spielt zur Unterhaltung.

Quelle: Pressemitteilung der Aktionsgruppe

, , , , ,

Schreibe einen Kommentar