Die Agenda 21 Gröbenzell auf der FFB Schau

AGENDA 21 Gröbenzell auf der FFB Schau„Für die Agenda 21 Gröbenzell war die FFB Schau in Olching ein toller Erfolg“, zieht Karin Schwarzbauer, Sprecherin der Agenda 21 Gröbenzell zufrieden Resümee. Die Agenda 21 hatte auch in diesem Jahr ihre Aktivitäten auf der Leistungsschau präsentiert und viele Besucher an ihrem Stand begrüßt. Die Schwerpunkte des Gremiums lagen in diesem Jahr in den Themenfeldern „Fairtrade Gemeinde Gröbenzell“, „Siedlungsökologie“ und „Verkehr/Mobilität“.

„Besonderen Zuspruch erhielt unsere Landkarte, auf der unser Arbeitskreis Siedlungsökologie die zunehmende Flächenversiegelung der Gemeinde  Gröbenzell den Besuchern sehr anschaulich vor Augen geführt hat“, sagt Schwarzbauer. „Wir haben darüber mit sehr vielen Besuchern gesprochen. Viele Bürgerinnen und Bürger wollen den Gartenstadt-Charakter unserer Gemeinde erhalten“, hat sie aus den Gesprächen mit genommen.

Um ihren Beitrag dazu zu leisten, hat die Agenda 21 Gröbenzell aktuell beim Gemeinderat Gröbenzell den Antrag zur Fortschreibung des städtebaulichen Rahmenplans gestellt. Ziel sei es damit, so Schwarzbauer, den Gartenstadt-Charakter der Gemeinde Gröbenzell auch in Zukunft zu bewahren – im gemeinsamen Zusammenspiel mit dem Gemeinderat und allen Bürgern der Gemeinde.

Foto: Margret Prietzsch; Text: Eva Hassa, Agenda 21, Pressesprecherin

, , , ,

Schreibe einen Kommentar