ZIEL 21 freut sich über erfolgreiche Energietage in Fürstenfeldbruck

Fast 4.000 Besucher kamen zu den 10. Fürstenfeldbrucker Energietage ins Veranstaltungsforum Fürstenfeld, um sich von den vielseitigen Angeboten rund um das Thema Energie zu informieren.

Über 250 Besucher kamen zum Lampentausch

Am Messestand des Energiewendevereins ZIEL 21 wurden umfangreiche Informationen über den Ausbau der regenerativen Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck oder Energieeinsparungsmöglichkeiten angeboten. Sehr gut angenommen wurden das Kinderbasteln von solarbetriebenen Windkrafträdern und der Austausch von energiefressenden Glühbirnen gegen hocheffiziente LED-Lampen.

Energiewende: Ein Gewinn für alle

Erfreulich auch die Teilnahme am Partnerinformationsabend, zu dem 100 Besucher kamen. Sowohl Ludwig Karg, Geschäftsführer der BAUM Consult mit seinem Referat  „Gehmeinsam: Energiewende als Gewinn für alle“ als auch Wirtschaftsreferent Johann Stürzer haben die Besucher und Akteure auf eine solidarische und partnerschaftliche Umsetzung der Energiewende eingeschworen.

Karg, der mit seinem Institut schon vor 20 Jahren den Start der Agenda-Arbeit im Landkreis begleitet hat, hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für gemeinschaftliche Maßnahmen, die zur nachhaltigen Sicherung der Lebensgrundlagen beitragen. Dabei ging es ihm nicht nur um die ideale ökologische Vernetzung, auch die regionale Ökonomie muss durch diese Maßnahmen gestärkt werden.

Während der Energietage, vor allem aber an dem Partnerabend konnten die ZIEL 21 Akteure mit zahlreichen Firmen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit anbahnen.

Zur ZIEL 21 Website …

Energietage

Die Gruppe der Ehrengäste beim Messerundgang (v.l.n.r.): Jakob Drexler (Kreisrat), Mike Trommer (Veranstalter), Hubert Ficker (Kreisrat), Max Keil (stv. Vorsitzender ZIEL 21), Martina Drechsler (stellv. Landrätin), Uli Schmetz (stellv. Landrat), Gottfried Obermair (Vorsitzender ZIEL 21), Franz Höfelsauer (Kreisrat, Gewerbeverband), Eike Sommer (Veranstalter)

Ludwig Karg

Ludwig Karg, Geschäftsführer der BAUM Consult

 

, , , ,

Schreibe einen Kommentar