Auf dem Weg zum „essbaren Landkreis“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 08/01/2019
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Auf dem Weg zum „essbaren Landkreis“


In zahlreichen Städten weltweit leistet urbane Landwirtschaft bereits einen Beitrag zum Klimaschutz, sie fördert die Artenvielfalt, unterstützt die Selbstversorgung sowie die nachbarschaftliche Kommunikation und trägt zu einer stärkeren Identifikation mit der Heimatkommune bei.

Auch im Landkreis Fürstenfeldbruck gibt es bereits einige Städte und Gemeinden, die auf kommunalen Flächen die unterschiedlichen Facetten des urbanen Gärtnerns ermöglichen.

Einladung zum Erfahrungsaustausch
Die Projekte in den Gemeinden und Städten des Landkreises sind ganz unterschiedlich organisiert und haben möglicherweise mit verschiedenen Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen.

Hilfreich erscheint daher ein Erfahrungsaustausch zu dem alle bereits Aktiven und die, die es werden wollen, herzlich eingeladen sind.

Die Organisatoren des Vernetzungstreffens hoffen, dass die Idee weiter auf fruchtbaren Boden fällt und vergleichbare Projekte in immer mehr Gemeinden und Städten entstehen. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Programm

  • Begrüßung durch Puchheims Ersten Bürgermeister Herrn Seidl
  • Vorstellung verschiedener Projekte im Landkreis
  • Samentauschbörse
  • Erfahrungsaustausch

Termin:
08. Januar 2019
Beginn: 19:30
Sitzungssaal im Rathaus Puchheim
Poststraße 2, 82178 Puchheim

Anmeldungen bitte an:
Monika Dufner, Umweltamt Stadt Puchheim
E-Mail: Umwelt@puchheim.de
oder
Michaela Bock, AGENDA 21 Leitstelle
E-Mail: Michaela.bock@lra-ffb.de