RESTLOS GUT ESSEN Ausstellungseröffnung

Datum/Zeit
Date(s) - 13/04/2015
19:30

Veranstaltungsort
Landratsamt Fürstenfeldbruck


65 kg Lebensmittel landen in Bayern pro Person und Jahr auf dem Müll. Lebensmittel, die unter Aufwendung und hohem Einsatz von Ressourcen hergestellt wurde. Die AGENDA 21 im Landkreis Fürstenfeldbruck möchte zusammen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), kreative Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Die Wanderausstellung “RESTLOS GUT ESSEN”, vom Kompetenzzentrum für Ernährung konzipiert, führt ausführlich in dieses Thema ein. Bei den Themen:
“Richtig planen, Überlegt einkaufen, Sachgemäß aufbewahren, Planvoll kochen und Restlos verwerten” sind die Besucher der Ausstellung eingeladen, sich interaktiv zu beteiligen.

Ausstellungseröffnung am Montag, 13. April 2015, 19.30 Uhr

Vortrag: “Nachhaltigkeit von Klöstern lernen”

Referent: P.Claudius Bals OSB, Erzabteil St. Ottilien

Unsere Kooperationspartner präsentieren sich bei der Eröffnung mit Infoständen:

Ernährungsfachfrauen des Bayerischen Bauernverbandes,

SlowFood,

Abfallwirtschaftsbetrieb