Fortbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten “Von klein auf draußen II”

Aufbauend auf das Basisseminar „Von klein auf draußen“ lädt das AGENDA 21-Büro des Landkreises zum Fortbildungstag “Herbstliche Naturerfahrung mit Krippenkindern” ein und bietet an diesem Fortbildungstag die Gelegenheit, vielfältige Möglichkeiten der Naturerfahrung im Herbst zu erleben. Eigene sinnliche Erfahrungen, Wiedereintauchen ins Kind-Sein, Reflexion und Austausch über geeigneten Transfer auf die tägliche Arbeit mit Krippenkindern werden dabei locker miteinander verknüpft.

Referentinnen:

  • Dipl. Ing. Brigitte Thema, Landschaftsökologin, Umweltpädagogin und Lehrkraft in der ErzieherInnenausbildung
  • Dr. Ulrike Wagner, Diplombiologin, Umweltpädagogin

Wo: Gemeindesaal der evangelischen Kirche, Lauscherwörth 1, 82275 Emmering

Wann: Montag, 6.Oktober 2014, 9:30 – 16:30 Uhr

Anmeldung bitte bis Dienstag, 30.September 2014 an Michaela Bock michaela.bock(at)lra-ffb.de im AGENDA 21 – Büro des Landkreises.

Es werden keine Tagungskosten erhoben.

TeilnehmerInnenzahl: maximal 25; bei Überbuchung werden zunächst die TeilnehmerInnen des Fortbildungstages „Von klein auf draußen“ im Mai 2014 berücksichtigt

, ,