Agenda 21 Schatzkarte: Jetzt den Landkreis erkunden

Heckrinder im Fußbergmoos

Die Corona-Krise bringt neue Freizeit-Trends hervor: Neben dem Entspannen zu Hause stehen Ausflüge mit der Familie ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Eine gute Zeit also, um attraktive Ziele im Brucker Landkreis zu entdecken.

Wer noch nicht jeden Winkel kennt, kann sich interessante Tipps in der “Schatzkarte der AGENDA 21” holen. Das Besondere daran: Die Schatzkarte bietet spannende Hintergrundinfos zu nachhaltigen Projekten im Landkreis.

Hier finden Sie eine Auswahl der Freizeitziele mit kurzen Videos (und Audiodateien) vorgestellt.

Ziele zum Thema Natur und Garten

– Gartenprojekte wie der Emmering Sonnenacker und der Brucker Fürstenacker
– Kreislehrgarten in Adelshofen
– Streuobstwiesen in Neu-Esting und am Ostanger in Emmering
– Gehölzerlebnispfad am Germeringer See
– Heckrinder im Fußbergmoos – aktuell mit neu geborenem Stierkalb

Ziele zum Thema Erneuerbare Energien

– Windkrafträder in Mammendorf und Malching
– Photovoltaik-Freiflächenanlagen Waltenhofen und Türkenfeld
– Bürgersolaranlagen in Puchheim und Gröbenzell

Ziele zum Thema Ressourcen & Soziales

– Infos zum LETS Tauschring FFB und dem RepairCafé
– Wertstoffbörse FFB und das Gebrauchtwarenzentrum Puchheim

Erkunden Sie also den Landkreis Fürstenfeldbruck mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Lassen Sie sich begeistern und greifen Sie die Anregungen für einen zukunftsfähigen Lebensstil auf.

Die Schatzkarte ist kostenlos im Bürgerzentrum des Landratsamtes Fürstenfeldbruck erhältlich. Bitte beachten Sie die derzeit eingeschränkten Zugangsmöglichkeiten.

Lassen Sie sich die Schatzkarte kostenlos per Post zuschicken:
Bestellungen nimmt Michaela Bock unter der Rufnummer 08141/519-336 oder per E-Mail unter Michaela.Bock@lra-ffb.bayern.de entgegen.

Kontakt:
Michaela Bock
Agenda 21-Büro des Landkreises Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141/519-336
E-Mail: Michaela.Bock@lra-ffb.bayern.de

, , ,