Ausstellung “Brot & Land” in Puchheim-Ort

Ausstellung zum WettbewerbAus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens hatte die Solidargemeinschaft BRUCKER LAND gemeinsam mit dem Kulturverein Puchheim und HofmarkArt einen Kunstwettbewerb zum Thema BROT & LAND ausgeschrieben. Ein Teil der Werke, die von einer Jury ausgewählt wurden, sind nun am 24. und 25. Januar auch als Ausstellung in Puchheim-Ort zu sehen. Verschiedene Techniken wie Fotografie, Skulptur, Ölmalerei oder Objekte können besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Mit dem BRUCKER LAND Brot begann die Solidargemeinschaft vor 20 Jahren dafür zu werben, dass jeder mit seinem Einkauf zum Schutz unserer Lebensgrundlagen beitragen kann.

Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel

Fahren Sie mit dem neuen  Expressbuss 845 (Germering/ Fürstenfeldbruck und in Gegenrichtung). Dieser Bus hält alle 20 Minuten an der Haltestelle Kriegerdenkmal Puchheim-Ort, also direkt bei den Veranstaltungsräumen der Alten Schule. Der 20 Minutentakt ist Montag bis Samstag bis 20 Uhr angeboten, in den Abendstunden und an Sonn- und Feiertagen gilt ein Stundentakt.

Quelle für Foto: Unser Land

 

, , , , , ,