Mitmachaktion: Umfrage zum Mobilitäts-Infopaket

Ihre Meinung ist gefragt: Teilen Sie Ihre Anregungen und Ideen zum Mobilitäts-Infopaket bzw. der “mobilen Wundertüte” über den Onlinefragebogen mit. In ca. 5 Minuten können Sie das aktuelle Mobilitäts-Infopaket bewerten sowie sich zukünftige Inhalte und Informationswege wünschen. Damit helfen Sie der Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Landratsamt Fürstenfeldbruck, die Inhalte der “mobilen Wundertüte” weiterzuentwickeln.

Das ÖPNV-Infopaket “mobile Wundertüte” des Landkreises Fürstenfeldbruck enthält wichtige Informationen über die verschiedenen nachhaltigen Verkehrsmittel und Mobilitätsalternativen im Landkreis Fürstenfeldbruck und soll neugierig machen, um den “ÖPNV” in die Lebensgewohnheiten der Bevölkerung zu integrieren.

Hier geht’s zur Umfrage …

Holen Sie sich die “mobile Wundertüte” im Landratsamt

In einem Umschlag finden Interessierte Informationen zu den derzeit 47 Regionalbuslinien und sieben RufTaxi-Linien, den drei S-Bahnlinien und zwei Regionalzugstrecken wie auch die Verkehrslinienpläne für den Landkreis Fürstenfeldbruck und die Städte Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim sowie die Gemeinden Eichenau und Gröbenzell.

Enthalten sind zudem ausgewählte Faltblätter des MVV zu Tarif- und Fahrkartenangebot, ein Kindernetzplan, Angebote zu Carsharing und barrierefreien Zugängen mit Liften, Rollsteigen und Rampen im MVV-Gesamtnetz.

Hemmschwellen für den Zugang zu nachhaltigen Mobilitätsalternativen sollen so reduziert und nachhaltige Mobilität gefördert werden. Damit sorgt das Mobilitäts-Infopaket dafür, dass alle Landkreisbewohnerinnen und -bewohner – genauso wie die, die es werden wollen – grundsätzlich wissen, wann, wo und wie sie zum allgemeinen Informationsangebot des ÖPNV im Landkreis Fürstenfeldbruck gelangen können.

Ansprechpartner:
Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Straße 32
82256 Fürstenfeldbruck

, ,