“Fest der Kulturen” in der Heimstättenstraße

Wie schon in den letzten Jahren findet am 15. Juli 2018 ein kunterbuntes “Fest der Kulturen” statt. An dem Sonntag verwandelt die Fürstenfeldbrucker Heimstättenstraße sich in eine multikulturelle Erlebnismeile, in der nach Herzenslust geschlemmt werden kann.

Das diesjährige Motto lautet “Brunchen um die Welt”. Wie immer kommen dabei besonders die Liebhaber kulinarischer Genüsse auf ihre Kosten. Die zahlreichen Essensstände laden dazu ein, die eigenen Horizonte mit allerlei Leckereien zu erweitern.

Die AGENDA 21 verwöhnt die Besucher an einem eigenen Stand mit einem deutschen Essensangebot: Freuen Sie sich auf Obazda und verschiedene Marmeladen.

Die Welt in FFB entdecken und schmecken

Das Besondere dabei: Alle Anbieter kommen aus Fürstenfeldbruck, also praktisch aus der Nachbarschaft. Die Anbieter stammen aus vielen Nationen und präsentieren jeweils ihre ganz eigenen Spezialitäten. Dabei kommt aber auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Die Showbühne bietet von 10.30 Ur bis 15.30 Uhr ein volles Programm. Zu guter Letzt stehen auch noch Infostände parat, bei denen sich die Besucher über bunte Aktionen und Organisationen in der Kreisstadt informieren können.

Fest endet rechtzeitig zum WM-Spiel

Aufgrund des Finales der Fußball-WM in Russland, Anstoß um 17:00 Uhr (MEZ), beginnt das Fest dieses Jahr bereits um 10.00 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Termin:
Sonntag 15. Juli 2018
10 – 16 Uhr
Heimstättenstraße
82256 Fürstenfeldbruck
Infos unter: www.brucker-forum.de

Flyer zum Herunterladen …